Champagne-Route | 44,6 km

Kurzbeschreibung

44,6 km - 364 hm - 1,1 km offroad

Knotenpunkte

38 – 72 – 71 – 86 – 83 – 80 – 79 – 43 – 44 – 45 – 81 – 56 – 46 – 14 – 15 – 16 – 87 – 44 – 43 – 42 - 38

Laden Sie den gpx-Track herunter:

out.ac/yHdRP

Beschreibung

Sie starten in Küchelscheid - LeykaulLeykaul - Küchelscheid und fahren in Richtung Süden zum Dorf Champagne. Moore und Zeugen einer interessanten Eisenbahnvergangenheit stehen auf dem Programm. Sie passieren mehrere Dörfer, in denen Sie einkehren können (Sourbrodt, Weywertz, Nidrum).

Während 15 km fahren Sie auf dem verkehrsfreien und flachen RAVeL. Die anderen 31 km sind verkehrsarm, aber hügelig.

Start und Endpunkt der Fahrradroute

Parking, Am Breitenbach, 4750 Leykaul

Tipp

  • Zwischen den Knotenpunkten 81 und 56 ist die Strecke über 800 Meter nicht asphaltiert. Bei regnerischem Wetter kann es hier schlammig sein. Es gibt eine kürzere Alternative: Am kleinen Platz in Gueuzaine (das Dorf Champagne liegt bereits hinter Ihnen) biegen Sie sofort links ab, anstatt den Knotenpunkt 81 zu folgen. Sie fahren weiter geradeaus, bis Sie eine Bank mit einem Schild sehen, das in die Richtung von Knotenpunkt 56 hinweist.